Behandlung mit PB-Serum in Leipzig

Behandlungsart:
minimal-invasiv
Behandlungsdauer:
20-40 Minuten
Wirkdauer:
dauerhaft
Ausfallzeit:
keine
Kosten:
ab 200€

Was ist PB Serum?

PB Serum ist ein innovatives Produkt, welches sich aus den rekombinanten Enzymen Kollagenase, Lipase und Lyase zusammensetzt und bei Gewebsveränderungen mit und ohne Fetteinlagerung am gesamten Körper angewandt werden kann. Es wird mit feinen Kanülen unter die Haut gespritzt.

Was bewirkt PB-Serum?

Fettablagerungen, Cellulite, Narben sowie Dehnungsstreifen werden reduziert. Je nach Therapiewunsch kann das Injektionsprodukt aus den drei Bestandteilen individuell für die Bedürfnisse des Patienten angemischt werden und reduziert neben dem Fettgewebe auch erschlafftes Gewebe und führt zur Hautstraffung. Im Gegensatz zur klassischen Injektionslipolyse mit Phosphatidylcholin wird die Fettzelle nicht zerstört sondern verkleinert und abgebaut. Damit ist die Behandlung sehr verträglich. Je nach Behandlungsregion sind 2-6 Behandlungen notwendig. Erste Ergebnisse sind meist schon nach 10-14 Tagen zu sehen. Die endgültige Hautstraffung ist nach ca. 3 Monaten abgeschlossen.

Anwendungsgebiete:

Reduktion von Gesichtsfett (inklusive Hängebäckchen) und Doppelkinn

Reduktion von Körperfett

Cellulite

Narben

Schwangerschaftsstreifen

Dehnungsstreifen

Schnelle Antworten auf häufig gestellt Fragen zur Behandlung mit PB-Serum

Welche Risiken und Nebenwirkungen gibt es beim PB Serum?

Da es sich hierbei um hochgereinigte Enzyme handelt, die kein körperfremdes Eiweiß enthalten, besteht kaum Risiko auf Unverträglichkeits- oder allergische Reaktionen.

Nach der Behandlung können Rötungen, Schwellungen und leichte Schmerzen entstehen. Diese sind meist viel geringer als nach der Injektion der „klassischen“ Fettwegspritze mit Phosphatidylcholin. In den ersten 12-24h kann eine leichte Temperaturerhöhung auftreten.

Wer darf mit PB Serum nicht behandelt werden?

Schwangere sowie stillende Patientinnen

Blutgerinnungsstörung

Autoimmunerkrankung

Entzündungen im zu behandelnden Gebiet

Impfungen in den letzten 15 Tagen

Was sollte nach der Behandlung beachtet werden?

Es sollte in den ersten 7 Tagen nach der Behandlung auf Sport, Sauna und Solarium verzichtet werden. Zusätzlich sollten sie in den Tagen nach der Behandlung einen hohen Lichtschutz (LSF 50) auf das behandelte Gebiet auftragen

Was kostet eine Unterspritzung mit PB Serum?

Eine Behandlung kostet je nach Größe und Art des zu behandelnden Bereichs ab 200 Euro.

Anwendungsgebiete

Reduktion von Gesichtsfett (inklusive Hängebäckchen) und Doppelkinn

Reduktion von Körperfett

Cellulite

Narben

Schwangerschaftsstreifen

Dehnungsstreifen

Weitere Bereiche der ästhetischen Dermatologie

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an
+49 (0) 341 2479 1494
Beauty – Ernährung – Fitness
BodyAesthetics Institut für Ernährungsberatung, Fitness-Coaching und Kosmetik
www.bodyaesthetics.de
Consent Management Platform von Real Cookie Banner