Pigmentstörungen in Leipzig lasern lassen

Behandlungsart:
minimal-invasiv
Behandlungsdauer:
circa 15 bis 45 Minuten
Ausfallzeit:
keine bis 1 Woche
Kosten:
ab 250 Euro

Pigmentflecken oder sogenannte Hyperpigmentierungen zählen zu den am häufigsten störenden Hautveränderungen. Sie lassen die Haut älter wirken und beeinträchtigen somit die persönliche Ausstrahlung. Verursacht werden diese durch eine gestörte Farbpigmentbildung, welche sich häufig in Form von bräunlichen Flecken auf der Haut zeigen. Um Pigmentstörungen zuverlässig zu entfernen, bieten wir Ihnen in unserem dermatologischen Hautzentrum in Leipzig effektive Laserbehandlungen an, die von einem fachkundigen Personal durchgeführt werden. Lassen Sie Pigmentflecken jetzt professionell in Leipzig lasern!

Pigmentstörungen – Ursachen und Arten

Bei einer Pigmentstörung handelt es sich um eine Beeinträchtigung der körpereigenen Hautfärbung. Die Zellen der Haut produzieren entweder zu wenig oder zu viel von dem Farbstoff Melanin, was zu einer Hyper- oder Hypopigmentierung der betroffenen Hautstelle führt. Diese treten unter anderem in Form von gutartigen Altersflecken, Sommersprossen, Chloasmen auf, die sich mithilfe modernster Methoden schonend entfernen lassen.

Auslöser für die unregelmäßige Pigmentierung können hormoneller oder genetischer Natur sein. Sie können aber auch durch äußere Einflüsse, wie zum Beispiel Medikamente, Kosmetika, übermäßige Sonnenexposition, mechanische Einwirkung oder Hautinfektionen verursacht werden.

So können Pigmentflecken behandelt werden

Handelt es sich um eine deutlich ausgeprägte Fleckenbildung, dann stellt die Lasertherapie mit dem Harmony XL Pro eine geeignete Methode dar. Es kommen Nd:YAG-Laser zum Einsatz, die hochenergetische Impulse mit einer extrem kurzen Pulsdauer emittieren. Die Lichtenergie wird von den Pigmenten absorbiert und in Wärme umgewandelt, wodurch die Pigmentansammlung zerplatzt. Die kleinteiligen Farbpigmente werden über das Lymphsystem abtransportiert, sodass Pigmentflecken bereits nach 2-3 Laserbehandlungen verblassen oder komplett entfernt werden können.

Wir entfernen Pigmentstörungen professionell in unserem Hautzentrum in Leipzig

Viele Betroffene, darunter auch junge Menschen, leiden unter ihren Pigmentflecken. Diese lassen sich mithilfe von modernster Lasertechnik zuverlässig entfernen. In unserer dermatologischen Privatpraxis in Leipzig erhalten Sie eine professionelle Laserbehandlung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Dafür führen wir mit unseren Patienten ein persönliches Beratungsgespräch durch, in dem wir außerdem alle weiteren Fragen zur Behandlung von Pigmentstörungen beantworten. In einem weiteren Termin erfolgt die Laserbehandlung mit dem Harmony XL Pro durch unsere Fachärzte, welche eine jahrlange Erfahrung im Bereich der Lasermedizin aufweisen.

Haben Sie auch Interesse an einer Faltenbehandlung oder Tattoo-Entfernung, dann nehmen wir uns gern die Zeit, Sie darüber aufzuklären. Bei Fragen oder Anregungen können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Schnelle Antworten auf häufig gestellt Fragen zu Pigmentstörungen

Wie verläuft eine Behandlung mit dem Harmony XL Pro?

Nach Desinfektion wird der entsprechende Bereich mit dem passenden Laser behandelt. Anschließend wird der Bereich für einige Minuten gekühlt und eine Pflegecreme aufgetragen.

Welche Risiken und Nebenwirkungen gibt es bei einer Behandlung mit dem Harmony XL Pro?

Nach der Behandlung können vorübergehend leichte Rötung, Brennen oder Schwellung auftreten. Wir empfehlen ein anschließendes Kühlen der Behandlungsregion. Diese Nebenwirkungen sind in der Regel vorübergehend und können mit Make-Up abgedeckt werden.

Ist eine Behandlung mit dem Harmony XL Pro schmerzhaft?

Eine Behandlung mit dem Harmony XL Pro ist relativ schmerzarm. Auf Wunsch kann zuvor eine lokale Betäubung mit Anästhesiecreme durchgeführt werden.

Bin ich nach einer Behandlung mit dem Harmony XL Pro sofort wieder gesellschaftsfähig?

Im Anschluss an die Behandlung mit dem Harmony XL Pro kann man sofort seiner gewohnten Alltagsbeschäftigung oder Arbeit nachgehen. Lediglich bei Einsatz des abtragenden Erbium-Lasers hat man für einige Tage Rötung und Schorfbildung, welche sichtbar sein könnte.

Wann darf eine Behandlung mit dem Harmony XL Pro nicht durchgeführt werden?

• akute oder chronische Hauterkrankungen im zu behandelnden Bereich (z. B. Herpes, Akne)
• Autoimmunerkrankungen wie z.B. Rheuma oder Morbus Crohn
• Immunsuppression
• Keloidneigung
• Einnahme von Blutverdünnern oder nichtsteroidalen Entzündungshemmern
• Gerinnungsstörungen
• Zeitnahe Dermabrasion, fraktionierte Laserbehandlung oder chemische Peelings
• Schwangerschaft oder Stillzeit

Was muss vor und nach einer Behandlung mit dem Harmony XL Pro beachtet werden?

Vor der Behandlung sollte auf blutverdünnende Medikamente für mindestens 1 Woche verzichtet werden, um das Risiko von Blutergüssen zu minimieren. Nach der Behandlung sollte je nach eingesetzter Laserart für circa 2 – 8 Wochen auf Sauna, Dampfbad, eisige Temperaturen oder UV-Strahlung durch Sonne oder Solarium verzichtet werden.

Was kostet eine Behandlung mit dem Harmony XL Pro?

Eine Behandlung mit dem Harmony XL Pro kostet je nach Aufwand ab 250 Euro.

Weitere Bereiche der Lasermedizin

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an
+49 (0) 341 2479 1494

Polnischer Standort
www.derma-lymph.pl