Professionelle Tattooentfernung in Leipzig

Behandlungsart:
Hochleistungs-Nd:YAG-Laser (1.064 nm) mit Güteschaltung (Q-switched) und KTP-Aufsatz eine Frequenzverdopplung auf 532 nm
Behandlungsdauer:
circa 10 bis 20 Minuten
Ausfallzeit:
keine
Ausfallzeit:
keine
Risiken:
Schwellung, Rötung, Blasenbildung, Kruste
Kosten:
ab 99 Euro

Eine Tätowierung behält man im besten Fall ein Leben lang in seiner Haut. Doch nicht immer hält die Liebe zu seinem Tattoo so lange an. Gründe dafür gibt es viele. Egal ob es sich um eine Jugendsünde handelt, das Tattoo nicht gut verheilt oder gealtert ist oder ob Sie sich mit dem Motiv einfach nicht mehr identifizieren können. Die wirksamste Behandlung ist die Lasertherapie. In unserem dermatologischen Hautzentrum in Leipzig bieten wir Ihnen eine effektive Laserbehandlung an, die von erfahrenen Ärzten durchgeführt wird. Lassen Sie sich Ihr Tattoo jetzt professionell in Leipzig entfernen!

Welche Möglichkeiten der Tattooentfernung gibt es?

Eine sehr wirksame Therapie zur Tattooentfernung ist die Lasertherapie mit dem leistungsstarken gütegeschalteten Nd:YAG-Laser (Harmony XL Pro). Der Harmony XL Pro besitzt 4 verschiedene Laserenergien für über 65 zugelassene Indikationen. Um Tattoos wirkungsvoll zu entfernen, setzen wir den Q-switched Nd:YAG und den KTP-Aufsatz ein.

Bei der Behandlung bricht der mechanische Effekt der Güteschaltung des Lasers die Tattoo-Pigmente in den pigmentierten Läsionen auf. Wenn dieses Areal abheilt, transportiert das Immunsystem die fragmentierten Pigmentpartikel ab.

Der Q-switched Nd:YAG Laser mit einer Wellenlänge von 1064 nm behandelt tiefe pigmentierte Läsionen und Tattoos effektiv. Die Q-Switched-Laser emittieren dabei hochenergetische Pulse mit extrem kurzer Pulsdauer (Nanosekundenpulse). Zur Beseitigung oberflächlicher Pigmente verwenden wir einen KTP-Laser mit einer Wellenlänge von 532 nm.

Ablauf und Dauer der Behandlung

Vor Beginn der Lasertherapie beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zum individuellen Ablauf Ihrer Behandlung. Generell müssen Sie für jede Tattooentfernung in unserer lasererfahrenen dermatologischen Facharztpraxis in Leipzig mehrere Behandlungssitzungen veranschlagen. Je mehr Farbe in einer Tätowierung enthalten ist, desto mehr Sitzungen sind für die Entfernung erforderlich. Profi-Tattoos müssen meist häufiger gelasert werden (10–15-mal oder sogar noch häufiger) als Amateur-Tattoos (5–8-mal). Kleine Tattoos können in wenigen Minuten behandelt werden, größere Tätowierungen (z.B. ganzer Arm) dauern bis zu eine Stunde.

Die Behandlungen finden im Abstand von mehreren Wochen statt. In der Zwischenzeit geben wir Ihrem Immunsystem Zeit, die Pigmentreste abzutransportieren, die zuvor durch den Laser zertrümmert worden sind. Wie viele Sitzungen insgesamt erforderlich sind, hängt von der Art Ihrer Tätowierung ab. Während der Behandlung tragen Sie eine Schutzbrille. Eine Betäubungscreme hilft zusätzlich, Ihre Beanspruchung während der Tattooentfernung gering zu halten. Ausfallzeiten gibt es nicht. Sie können danach direkt wieder nach Hause gehen. Lediglich Hautrötungen oder Schwellungen können auftreten. Diese sind bei einer Tattooentfernung jedoch nichts Ungewöhnliches und gehen in den meisten Fällen rasch zurück. Infolge der Tattooentfernung können in der Behandlungszone auch Blasen und Schorf entstehen. Diese sollten Sie nicht entfernen, sondern warten, bis sie sich von selbst ablösen. Ihrer Haut sollten Sie in den Wochen nach jeder Sitzung zur Tattooentfernung Schonung gönnen. Ein Verzicht auf Sonnenbäder, Solarium und Sauna hilft, möglichen Pigmentveränderungen vorzubeugen.

Wir entfernen Tätowierungen professionell in unserem Hautzentrum in Leipzig

Wenn Sie mit Ihrer Tätowierung nicht mehr zufrieden sind, können Sie es entfernen lassen. In unserer dermatologischen Privatpraxis in Leipzig erhalten Sie eine professionelle Tattooentfernung durch Lasertherapie, die individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Dafür führen wir mit unseren Patienten ein persönliches Beratungsgespräch durch, in dem wir ebenfalls alle weiteren Fragen zur Behandlung beantworten. Bei Interesse können Sie gerne online einen Termin buchen.

Haben Sie auch Interesse an einer Laserbehandlung für Pigmentstörungen oder Couperose oder einer Haarentfernung mit Diodenlaser, dann nehmen wir uns gerne die Zeit, Sie darüber aufzuklären. Bei Fragen oder Anregungen können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Schnelle Antworten auf häufig gestellt Fragen zur Tattooentfernung

Welche Farben können entfernt werden?

Am besten lassen sich schwarze und rote Pigmente entfernen. Am schlechtesten sprechen Purpur-, Gelbtöne und weiße Farbe an, schwierig sind auch Blau und z.T. Grün-/Türkistöne. Je nach Farbe können Farbreste in der Haut verbleiben, die nicht oder nur sehr schlecht auf eine Lasertherapie ansprechen. Bei großen, mehrfarbigen Profitattoos raten wir in der Regel von einer Laserbehandlung ab, da das Risiko, dass Restpigmente verbleiben, hierbei zu groß ist. Unser Ziel ist es stets, die Patienten ehrlich und aufrichtig zu beraten bzw. zu behandeln. Alles andere ist für beide Seiten unbefriedigend.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Behandlung ist sicher nicht ganz schmerzfrei. Die Patienten äußern, es sei ungefähr so, wie das Stechen einer Tätowierung. In aller Regel ist die Laserbehandlung allerdings gut auszuhalten. Die Haut wird während der Behandlung gekühlt, gegebenenfalls können auch vorher leichte bis mittelstarke Schmerzmittel (keine Acetysalizylsäure!) eingenommen werden oder ca. 1 Stunde vorher eine schmerzlindernde Creme aufgetragen werden.

Was ist nach der Behandlung zu beachten?

Vermeiden Sie für einen Zeitraum von ca. 2 Wochen nach der Behandlung intensive Sonnenbestrahlung oder Solarien. Auf künftige Sitzungen hin betrachtet sollte die Haut im Tattoo-Bereich, je nach zu entfernender Farbe, möglichst wenig gebräunt sein.

Was kostet die Entfernung einer Tätowierung?

Die Kosten hängen von der Größe, der Art der Tätowierung und den Farben ab (je nach Aufwand ab 99€/Sitzung).

Um eine Angabe über den Preis zu machen, benötigen wir im Idealfall ein genaues und aussagekräftiges Foto oder besser eine persönliche Vorstellung bei uns. Sie können uns gern eine Fotodokumentation zur Kosteneinschätzung per E-Mail zusenden. In bestimmten Fällen lehnen wir eine Behandlung auch ab, wenn wir von deren Erfolg nicht überzeugt sind.

Weitere Bereiche der Lasermedizin

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an
+49 (0) 341 2479 1494
Polnischer Standort
www.derma-lymph.pl
Consent Management Platform von Real Cookie Banner